Flohmarkt
auf der Promenade

Termine für 2018

reguläre Flohmärkte: 19. Mai, 16. Juni, 18. August, 15. September
Sommernachtflohmarkt: 20. – 21. Juli

Illustration für Flohmarkt
Illustration für Flohmarkt

Impressum

Verantwortlich für das Angebot:

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
Geschäftsführerin Dr. Ursula Paschke
Albersloher Weg 32
48155 Münster
Tel. 0251/6600-0
Fax 0251/6600-121
E-Mail: info@mcc-halle-muensterland.de

Handelsregister Amtsgericht Münster HRB 161
UST-Identifikationsnummer nach 27a:
DE 126116677

Ansprechpartnerin: Birgit Koch

 

Rechtliche Hinweise:

Die Informationen auf diesen Webseiten werden von der Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich aber Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Des weiteren behält sich die Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH das Recht vor, an den bereitgestellten Informationen Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Messe und Congress Centrum Halle Münsterland-Websites sind urheberrechtlich geschützt.

Fremde Webseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird, hat die Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH zum Zeitpunkt der Linksetzung nach bestem Wissen und Gewissen überprüft. Da sich aber der Inhalt von Webseiten schnell ändern kann und der Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH die stetige Überprüfung aller verlinkten Seiten nicht möglich ist, schließt die Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH eine Haftung für die Inhalte dieser Seiten aus. Falls eine verlinkte Seite in irgendeiner Form anstößige oder rechtwidrige Inhalte bereitstellt wird die Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH den Link umgehend entfernen.

Für die Inhalte der Ticketbörse und anderer interaktiver Bereiche sind die Verfasser der jeweiligen Beiträge verantwortlich.

Dieses Impressum gilt auch für unsere FACEBOOK-Seite
http://www.facebook.com/mccmuenster.

 

Datenschutzinformationen

für diese Webseite

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.

Kontaktdaten des Verantwortlichen

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
Albersloher Weg 32
48155 Münster

Telefon: 0251/6600-0

E-Mail: info@mcc-halle-muensterland.de

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzinformation erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zielt Ihre Kontaktierung im Zusammenhang oder auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung in Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO zu sehen.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Ihren Vor- und Nachname, damit wir Sie in unserem Newsletter auch persönlich ansprechen können.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO i.V.m. § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG).

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Die Bestätigung dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse auch für den Empfang des Newsletters autorisiert ist.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung sowie das Datum der Bestätigung. Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO) um ein nutzerfreundliches und sicheres Newsletter-System zur Verfügung zu stellen und um den Nachweis von erteilten Einwilligungen zu erbringen. Die Dauer der Speicherung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DS-GVO eingesetzt. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die obenstehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DatenschutzGrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Nutzungsdaten der Webseite

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Seite werden von uns beziehungsweise unserem Webspace-Provider Daten über jeden Zugriff auf unser Angebot (so genannte Serverlogfiles) erhoben. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), verwendeten Webbrowser, IP-Adresse und das Land aus dem die Anfrage erfolgte.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO gespeichert. Das berechtigte Interesse besteht an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Bedarfsgerechte Darstellung, Vermeidung von Missbrauch und Spam, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos, Landkarten, Turing-Test oder Schriftarten einzubinden.

Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „DrittAnbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Tickets online bei Ticket i/O GmbH

Wir setzen auf unserer Website ein Plug-In des Anbieters ticket i/O GmbH (Spichernstraße 73, 50672 Köln) ein, um in unmittelbaren Zusammenhang mit unserer Online-Präsenz den Verkauf von Tickets für unsere Events anbieten zu können.

Wenn Sie über unsere Website Tickets kaufen möchten, werden die bei der Bestellung einzugebenden Daten unmittelbar an ticket.io übermittelt. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch ticket.io erhalten Sie unter https://ticket.io/privacy/.

Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Ohne eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist jedoch die Nutzung des Ticketshops über ticket.io nicht möglich.

Diese Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses um zur Förderung unserer Geschäftszwecke einen Ticketshop auf unserer Website zu integrieren.

Videoanlage

Auf dem Gelände der MCC Halle Münsterland GmbH haben wir an mehreren Stellen Videokameras installiert. Die entsprechenden Stellen sind mit Hinweisschildern gekennzeichnet. Diese Überwachung erfolgt zur Gewährleistung der Sicherheit von Veranstaltungsteilnehmern, zur Wahrnehmung des Hausrechtes und zur Sammlung von Beweismitteln bei Vandalismus, Einbruch oder sonstiger Straftaten.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unserer berechtigten Interessen zum vorzeitigen Erkennen von Gefahrensituationen bei Veranstaltungen und zur Verhinderung von Diebstahl, Sachbeschädigung oder Vandalismus.

Die Speicherdauer von Aufzeichnungen richten sich nach den genannten Zwecken und werden unverzüglich gelöscht, wenn diese für den Zweck nicht mehr erforderlich sind.

TV-Livebilder stellen wir dem jeweiligen Veranstalter zur Verfügung und zur Ermittlung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten geben wir Aufzeichnungen an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden weiter.

Sicherheit

Als Webseitenbetreiber behandeln wir die überlassenen Daten streng vertraulich und schützen die Interessen der Nutzer. Persönliche Daten werden weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. Wir bemühen uns, die Datenbanken mit allen sinnvollen Mitteln vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Links zu anderen Internetangeboten

Unsere Webseiten enthalten Links zu anderen Websites. Wir sind für die Datenschutzstrategie und den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

Verwendung von Kontaktdaten auf der Web-Seite

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Betroffene Rechte

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Übertragung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Kontaktdaten zu unserem Datenschutzbeauftragten

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
Datenschutzbeauftragter Uwe Drath
Albersloher Weg 32
48155 Münster
E-Mail: datenschutz@mcc-halle-muensterland.de

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde (Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf) beschweren.

Änderungen der Datenschutzinformation

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzinformation jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

Derzeitiger Stand ist Mai 2018.

Data Protection

Data Protection Information

We are pleased that you are visiting our website and thank you for your interest in our company. We take the protection of your personal data very seriously and want to make sure that you feel secure while visiting our site. Hence, we comply with all applicable legal provisions aiming at the protection of personal data and data security. To make certain that you are fully briefed on the scope and the collection as well as the use of personal data on our website, please read the following information.

Contact information of the Data Controller

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
Albersloher Weg 32
48155 Münster, Germany
Phone: 49-251/6600-0
E-Mail: info@mcc-halle-muensterland.de

Processing of Personal Data

If you submit inquiries to us via our contact form, the information you have entered into the contact form will be stored at our end so that we can process your inquiry and contact you if we have subsequent questions. We will not share this information in the absence of your consent. Hence, the processing of data entered into the contact form occurs exclusively on the basis of your consent (Art. 6 Sect. 1 lit. a GDPR). You may revoke such consent at any time. To do so, it is sufficient to submit an informal e-mail to us. This will not affect the legality of any data processing transactions that occurred until the time of revocation. If the reason you contacted us was related to or aiming at the execution of a contract, Art. 6 Sect. 1 lit. b GDPR shall provide additional grounds for the legitimacy of our handling of such data. The data you have entered into the contact form shall remain with us until you demand that we eradicate it, revoke your consent to the storage of such data or the purpose of storing the data no longer exists (e.g. once your inquiry has been handled). This shall be without prejudice to any mandatory statutory provisions – in particular retention periods.

Newsletter

Through our newsletter, we will keep you up-to-date on our news and our offers. If you would like to subscribe to our newsletter, we will need a valid e-mail address as well as your first and last name, so that we can customize the newsletter for you.

The personal data we collect in conjunction with your registration for our newsletter will be used exclusively to send out our newsletter. The sending of the newsletter and the affiliated success verification will be performed on the basis of your consent (Art 6 Sect. 1 lit. a GDPR in combination with § 7 Sect. 2 No. 3 UWG).

We use a verification process called the double-opt-in process for the registration for our newsletter. After you have registered, you will receive an e-mail asking you to confirm your subscription. This confirmation aims at verifying whether the holder of the e-mail address is also authorized to receive the newsletter.

When you register for our newsletter, we also store your IP address and the date you registered along with the date the confirmation notice was returned to us. The log of the registration process is compiled based on our legitimate interest (Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR) of providing a user friend newsletter system that is secure and to document the declarations of consent we have received. The storage period for such data will be limited to the purpose of defending against any claims that may arise.

The newsletter will be sent through a distribution service. We commission a distribution service on the basis of our legitimate interests pursuant to Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR and on the basis of a contract processing agreement pursuant to Art. 28 Sect. 3 S. 1 GDPR.

You may revoke your consent to the storage of data, your e-mail address and its use for sending the newsletter at any time. You may exercise your right to revoke by using the link provided directly in the newsletter, in your profile area or by sending a notice to the above contact information.

Comments and Posts

If users leave comments on our blog or other posts, their IP addresses are stored by us. Such logs are generated on the basis of our legitimate interests (Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR) that have to be exercised in the event that someone leaves comments and posts with illegal content (insults, prohibited political propaganda, etc.). In such cases the provider may be targeted directly and held liable for the comment or post and is thus interested in the identity of the author. The storage period of such data is limited to the purpose of defending against potential claims.

Publication of Classified Job Ads and Online Applications

To process your application, we collect and process your application data electronically in compliance with Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. If your application is rejected, the data you have communicated to us will be deleted three months after we have notified you of the rejection. This does not apply to data that we have to archive for longer periods of time due to statutory requirements (for instance if it is required as evidence in accordance with the German General Equal Treatment Act [Gleichbehandlungsgesetz] or if you have expressly consented to an extended archiving period in our prospective candidate database. We must emphasize that the transfer of data online (e.g. when communicating via e-mail) may be prone to security gaps. Hence, it is not possible to completely protect data from third party access. Hence, you should send important or confidential information online only in encrypted formats or send the information to us via regular mail.

Website Usage Data

Any time a user accesses our website, we or our webspace provider collects data concerning any access to our site (so-called server logfiles). Such access data is comprised of: The name of the accessed website, the date and time of access, the referrer URL (which is the previously visited website), the deployed web browser, IP address and the country, from which the user gained access.

The data are processed pursuant to Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR based on our legitimate interest in improving the stability and functionalities of our website. The data are neither shared or used for any other purposes. However, we reserve the right to verify the server logfiles retroactively if concrete indications of illegal use should arise.

Cookies

Some of our website pages use so-called cookies. Cookies do not cause any damages to your computer and do not contain any viruses. The purpose of cookies is to make our website more user friendly, more effective and more secure. Cookies are small text files that are stored by your browser and archived by your computer.

Most of the cookies we use are what the industry refers to as “session cookies.” They are automatically deleted after you leave our website. Other cookies will remain archived on your device until you delete them. These cookies enable us to recognize your browser the next time you visit.

You have the option to set up your browser in such a manner that you are notified any time cookies are placed and you can permit cookies only in exceptional cases or exclude the acceptance of cookies for specific situations or in general. You can also activate the automatic deletion of cookies when your browser is closed. When you deactivate cookies, the functionalities of this website may be limited.

Cookies that are required for the performance of the electronic communications process or for the provision of certain functions you want to be able to use (e.g. the shopping cart feature), are archived on the basis of Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. We have a legitimate interest in storing cookies to ensure the technically perfect and optimized provision of our services.

Web Analysis Service; Use of etracker

We use technology of the etracker GmbH (www.etracker.com) to collect and store data for marketing and optimization purposes. Among other things, this information may be used to generate a pseudonym user profile. We may use cookies to achieve this. Cookies are small text files that are stored locally in the interim memory of the site visitor’s Internet browser. These cookies make it possible to recognize the Internet browser. The data collected with etracker technologies are not used to personally identify the website visitor unless the data subject has given separate consent to such activities. Such data is also not merged with personal data concerning the holder of this pseudonym. Users may at any time object to the collection and archiving of such data in the future.

These processing activities are conducted in compliance with Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR on the basis of our legitimate interest in the statistical analysis of user patterns for the purpose of optimization and marketing activities.

Use of Wiredminds Services

For marketing and optimization purposes, we use products and services of the wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) on this website. In conjunction with this we collect, process and archive data, which can be used to generate user profiles under pseudonyms. Whenever possible and expedient, the user profiles are rendered completely anonymous. Cookies may be used for this purpose. Cookies are small text files, which are stored in the Internet browser of the visitor and are used to recognize the browser during return visits. The collected data, which may also comprise personal data, is transferred to wiredminds or collected directly by wiredminds. Wiredminds is authorized to use information left by visitors to the website to generate user profiles that are rendered anonymous. Without the separate consent of the data subject, the data generated in this context must not be used to personally identify visitors to this website and this information is not merged with personal data related to the holder of the pseudonym. If IP addresses are collected, they are instantly rendered anonymous as a result of the deletion of the last block of numbers after the data has been collected. Users may object to the collection, processing and storage of data at any time with future effect. Such data must be excluded from tracking.

Integration of Third Party Services and Content

Based on our legitimate interests (e.g. needs adequate presentation, aversion of abuse and spam, optimization and cost effective operation of our online presence as defined in Art. 6 Sect. 1 lit. f. GDPR) we use content or service offers from third party as part of our website presence, to integrate their content and services, such as videos, maps, tuning tests or fonts.

All of the above is always contingent upon these providers of such content (hereinafter referred to as “third party providers”) recognize the IP addresses of users. This is necessary since without the IP address, they would not be able to send the content to the respective users’ browsers. The IP address is required for the depiction of such content. We strive to only use such content provided by third parties who use the IP address exclusively for the delivery on content. However, we do not have any control over the potential actions of third party providers, who may, e.g. use the IP address for statistical purposes.

WHATS APP Service

If you should want to use the instant messenger service of WhatsApp, please remember that you automatically send your phone number to us as part of such a transaction. Please keep in mind that the confidentiality and security of data is not guaranteed when you use e-mails or other electronic types of communication with instant messenger services, e.g. WhatsApp

When you install and use WhatsApp on your mobile device , you consent to the General Terms and Conditions of WhatsApp, which are beyond our control. Among others, they include the condition that WhatsApp Inc. will have access to your phone number and the contacts stored on your mobile device. Moreover, data will be stored on WhatsApp Inc. servers, which are not subject to the provisions of European Data Protection Regulations.

We do not assume any liability for damages that arise from your use of the respective platforms. You have the option to unsubscribe from our WhatsApp channel at any time. To do so, simply send us a WhatsApp message with the word “Stop.”

Security

As a website operator we treat any data we are entrusted with as strictly confidential and protect the interests of our users. Personal data will never be sold or shared with third parties. We strive to protect our databases with all practical means against third party access, losses, abuse or falsification.

Links to other Sites on the Internet

Our web pages contain links to other websites. We are not responsible for the data protection strategies and content of such other websites.

Use of Contact Information Provided on the Website

Users are not permitted to exploit contact data published in conjunction with the information required by law or similar information, such as postal addresses, phone and fax numbers as well as e-mail addresses to send information that has not been explicitly requested by us. We reserve the express right to take legal action against the senders of so-called SPAM e-mails in the event that this ban should be breached.

Rights of Data Subjects

Within the scope of the applicable statutory provision you have the right to at any time receive free information on your personal data that has been archived by us, the origin of such data and the recipients as well as the purpose of data processing activities. You may also have a right, if applicable, to have such data rectified, blocked, eradicated or transferred. If you have any related or other questions about the subject matter, please do not hesitate to contact us at any time.

The contact information of our data privacy officer:

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
Data Privacy Officer Uwe Drath
Albersloher Weg 32
48155 Münster, Germany
E-mail: datenschutz@mcc-halle-muensterland.de

Right to Log a Complaint with the Supervisory Agency

If you should believe that the processing of your data violates the Data Protection Regulation or your data protection rights in any other way, you have the option to log a complaint with the Data Protection Agency (State Data Protection and Freedom of Information Officer for North Rhine Westphalia, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Germany).

Modification of our Data Protection Information

We reserve the right to change this Data Protection Information at any time subject to compliance with the applicable data protection regulations

This version is up-to-date as of May 2018.

© Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH, Münster - Impressum